Instagram: @ifiwereaudrey

GESEHEN The Immitation Game - Was für ein toller, toller Film! Wenn ihr je in der Schule oder Uni Informatik hattet, so seid ihr sicher nicht an der Turingmaschine vorbei gekommen, dem ersten Computer nach unserer heutigen Vorstellung. Was für die meisten von uns ein langweiliger Automat zu sein scheint, ist eigentlich ein, ja, man darf es so formulieren, Meisterwerk, das während des Zweiten Weltkrieges Enigma entschlüsseln konnte und dem somit ein äußerst wichtiger Anteil am Gewinn der Alliierten zugesprochen werden kann. The Imitation Game erzählt die Geschichte des Mathematikers Alan Turing (gespielt von Benedict Cumberbatch!), der sich mit 41 Jahren das Leben nahm und nein, es ist kein pseudo-mathematischer Nerdfilm, sondern die Biografie eines genialen Mannes, der so viel mehr verdient hätte. Ich bin hin und weg.

GEÄRGERT Wo ist der Sommer hin? Was ist das bitte für ein Nieselwetter zur Zeit? Ich will wieder ganz viel Sonne und 23 Grad... Außerdem habe ich ordentlich beim Mango Sale zugeschlagen und u.a. dürfte eine Haarspange mit, die von der Kassererin allerdings nicht mit eingepackt wurde... Was macht man da nun im Nachhinein? Darf man nur auf Kulanz hoffen, obwohl eigentlich die Kassererin einen Fehler gemacht hat?!

GELAUFEN Zum ersten Mal 5 km mit Pausen mitten drin und ganz langsam, aber für mich ist das eine Rekordstrecke. Bin ganz motiviert und stolz auf mich. Läuft jemand von euch und wenn ja, könnt ihr mir bitte Tipps geben?

GEFÜHLT 1000 Tonnen Unsicherheit nach Claire's Video über ihrer Mutter, die an Demenz erkrankt ist. Wie schwer ist es, von seinem liebsten Menschen nicht wieder erkannt zu werden? Wie schwer ist es, sich nicht mehr erinnern zu können? Vergessen?! Man kämpft und weiß, dass da ein Limit ist, ein Ultimatum. Die Zeit spielt nicht mehr mit. Zweifel. 1000 Tonnen Unsicherheit.

WAS STEHT AN? Am Mittwoch bin ich auf einem Geburtstag und gleich am Donnerstag fliege ich für drei Tage raus aus Berlin, mit Maggi! :D Ich freue mich auf ganz viel leckeres Essen und schöne Tage in Konstanz :). Ein bisschen "Urlaub" tut sicher gut. 

KEDS x TAYLOR SWIFT x IF I WERE AUDREY (haha, ich habe es geschafft, meinen Blognamen mit Taylor Swift in einen Satz zu erwähnen :D) Ich habe die Gewinnerin gezogen: Herzlichen Glückwunsch, liebe Julia, ich schreibe dir gleich eine Mail und hoffe, dass dich die Nachricht freut. 

5 Kommentare

  1. wegen der Haarspange würde ich auf jeden Fall nochmal hin gehen und das reklamieren

    AntwortenLöschen
  2. Du und foodporn xD ich krieg immer wieder Hunger wegen dir...was die Spange angeht, würde ich zum laden zurück gehen und das ansprechen. Man kann es ja mal versuchen

    LG Momo
    Www.momoandbeauty.de

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag deine Monday Updates sehr gern :)

    The Immitation Game wollte ich mir auch unbedingt noch angucken. Schon allein, dass ich das Zeug gelernt hatte und es mir total Spaß gemacht hat. Danke nochmal für die Erinnerung und Empfehlung :)

    Ich bin zwar keine Läuferin, aber ich hab vor paar Monaten damit mal angefangen gehabt (jetzt wieder aufgehört) und da ich genauso eine Anfängerin war wie du habe ich eine App benutzt, die mir dabei geholfen hatte. Das Programm nannte sich C25K (Couch to 5 Km). Die App hilft dir dabei 5 Kilometer am Stück zu joggen indem sie dich ganz langsam in das Joggen einführt. Fand ich sehr toll und ich hab es damit wirklich geschafft und auch die Motivation nicht verloren, weil ich das Gefühl hatte ich kann nichts. Kannst du dir ja gern mal angucken, falls es dich interessiert. Davon gibt es auch die C210K Version. Du hast die 5Km ja schon geschafft :P

    Wow, das Video von Claire habe ich irgendwie total verpasst, obwohl ich sie abonniere. Das ist echt krass und ich kann mir nur ansatzweise vorstellen wie schlimm das ist..

    LootieLoos plastic world

    AntwortenLöschen
  5. Das Video von Claire ist wirklich berührend. Ich kann mir nicht vorstellen wie es sein muss, wenn einem leiben Menschen besonders den eigenen Eltern so etwas passiert. Danke, dass du das Video mit uns geteilt hast.

    Das mit der Haarspange ist wirklich ärgerlich, aber ich vermute da musst du wohl auf Kulanz hoffen. Vermutlich wird dir so etwas gesagt wie "Da muss man den Inhalt schon gleich überprüfen. Sonst könnte ja jeder kommen." Ich hoffe, du hast Glück!

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen