Nachdem ich euch meine Amsterdam-Outfits in den letzten Posts (hier und hier) gezeigt habe, folgt heute das Make-Up dazu, welches gleichzeitig mein Alltagslook ist. Manch einer mag meinen, rote Lippen seien zu viel für den Alltag, allerdings fühle ich mich sehr sehr wohl damit und außerdem werde ich damit immer besser als sonst behandelt, ob in Ämtern, beim Einkaufen oder sonst wo ;). Mit anderen Worten: Man nimmt mich als erwachsene Frau wahr und fragt nicht nach meinem Ausweis. Aber bevor ich weiter über Lippenfarben philosophiere, zeige ich euch einfach meine treuen Beauty-Produkte, die ich in den letzten Monaten nonstop benutzt habe.

PFLEGE. Ich benutze das Caudalie Overnight Detox Oil sowohl nachts als auch tagsüber, da meine Haut sehr trocken ist. Es riecht zwar gewöhnungsbedürftig, zieht aber toll ein und hinterlässt ein pflegendes Hautgefühl, falls ihr wisst, was ich meine. Außerdem ist das Öl extrem ergiebig, denn für das gesamte Gesicht braucht man nur 6 Tropfen!

LIPPENSTIFT. Liya's Red von L'Oréal, ein klassisches mattes Rot, das allen Hauttypen gut steht. Mit Lipliner dazu hält er den ganzen Tag und braucht nicht einmal nachgezogen werden. Auch Essen und Trinken übersteht er problemlos... 

CONCEALER. Everfresh von Maybelline, die schüchterne Schwester des Fit Me und des Löscher-Concealers... Everfresh steht ihnen in nichts nach und ist sogar günstiger ;). Nachkaufprodukt!

AUGENBRAUEN. Wenn ich faul bin oder keine Zeit habe, greife ich gern zu dem Brauengel Gimme Brow von benefit. Im Gegensatz zu den Drogerie-Gels besitzt Gimme Brow eine sehr viel kleinere Bürste und lässt sich damit auch besser kontrollieren. Vorher unbedingt die Bürste abstreifen, um nicht zu viel Produkt zu erwischen.

PUDER. Meiner Meinung nach gibt das Colour Correcting Puder von Catrice der Haut einen ganz feinen Glow, der keinesfalls mit einem Highlighter zu vergleichen ist, sondern ganz dezent wirkt und die Haut strahlen lässt... Von Colour Correcting sehe ich nichts, bei mir wird das Puder transparent... Perfekt für trockene Hauttypen.

BLUSH. Seit Jahren schwöre ich auf Catrice Defining Blushes, die sind gut pigmentiert und halten ewig... Im Frühling und Sommer trage ich am liebsten Korall-Töne, sie zaubern im Nu Frische ins Gesicht.

WIMPERN. Zur Zeit biege ich meine Wimpern wieder gern und das mit der Zange von Model's Own, die immer ihren Job macht und meine Haut nur ganz selten einklemmt. Danach gibt es zwei Versionen: Entweder werden die Wimpern richtig stark getuscht, ich mag Spinnenbeine total gern - oder es wird komplett auf Mascara verzichtet, damit bekommt ihr einen moderneren und mit den auffälligen Lippen viel spannenderen Look.

Das war's also... Und jetzt verratet mir, wie schminkt ihr euch für den Alltag? :)

6 Kommentare

  1. Der rote Lippenstift steht dir sooo gut !
    Echt tolles Make up !
    Love, L

    www.Lsfashiondiary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein toller Alltagslook. Der Lippenstift sieht echt toll aus und steht dir auch echt gut.
    Den Concealer muss ich mir mal genauer ansehen, genau so wie das Puder.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Thanks for sharing your daily beauty routine!
    You look gorgeous c; Xx

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den roten Lippen kenne ich! Irgendwie schon witzig, wie alle einen auf einmal direkt als seriöser wahrnehmen, oder? :D

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  5. Der rote Lippenstift steht dir super gut <3
    #naturalbeautyundso

    Serah x
    Serah de Fashix

    AntwortenLöschen