Ich stand zehn Minuten ratlos vorm Spiegel und fluchte vor mich hin. Nichts zum Anziehen. Wie immer. Mein Hirn entschied sich bei 25 Grad plus einfach nicht mehr zu arbeiten, komplizierte Aufgaben wie Outfits-Zusammenstellen gehörten dazu. Letztlich zog ich eine Schlafanzug ähnliche Kombination an und fühlte mich wohl. Etwas nackt, aber pur und angenehm luftig. Um nicht komplett freizügig zu sein, griff ich zu dem tomatenroten oversized Blazer von River Island und taufte meinen Look "Bedroom Chic". Ich kann mir gut vorstellen, dass ihn einige zu freizügig finden, für mich funktioniert er gerade so, außerdem haben wir Sommer, stimmt's?

Ich hoffe, ihr genießt das Wochenende. Wir lesen uns morgen wieder, ihr habt die Sonntagsposts hoffentlich noch nicht vergessen :).


River Island blazer*
Missguided shorts
Monki necklace
gina tricot camisole
Primark flats
fotos by Minh Sam Nguyen

10 Kommentare

  1. Ach was, gar nicht wahr! Ich finde nicht, dass das zu sehr nach Schlafanzug aussieht :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es sieht schick aus und nicht schlafanzugmäßig :)
    Ich mag die schlichte Kombination und die Spitze passt sehr gut zu den Shorts.
    Super schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese Schlafanzug Looks sehr und deine Shorts sind zuckersüß. (:

    Liebe Grüße
    Jülide
    www.juelide.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Outfit! Vor allem finde ich den oversized Blazer richtig schön :)

    Liebe Grüße, Chi Chi
    www.saranghaeyeu.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Love your look, especially the jacket! Amazing photos! :)

    http://www.iamsophiasanchez.com/

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke ist ja so hübsch! Tolles Outfit.

    AntwortenLöschen
  7. Sieht doch total süß aus! Und wenn es nun mal so heiß ist. :)

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen