So langsam befinde ich mich wieder in einem (immer wiederkehrenden) Dilemma mit meinen Haaren. Ich verfluche meinen schwachen Willen, Ponys rauswachsen zu lassen, denn jedes Mal (!), wenn ich beinah so weit bin, kann ich es wieder nicht anders und lasse die Friseurin mit der Schere ran. Ihr könnt auf dem zweiten Bild wohl ganz gut erkennen, dass meine Vorderpartie noch nicht lang genug ist, um hinterm Ohr zu bleiben, aber eben auch nicht mehr kurz, um schön und vor allem lückenlos ins Gesicht zu fallen. Dann sind die Haare auch noch zu kurz, um einen gescheiten Dutt zu drehen, und dazu noch grün (auch wenn man es hier glücklicherweise nie sieht). Bitte Hasen, wenn ihr irgendwelche haarlichen Komplexe habt, könnt ihr mir gern einen Highfive geben, da bin ich ganz glücklich darüber, ein paar Leidensgenossen willkommen zu heißen. Wir halten zueinander, nicht wahr?!

Zum Outfit direkt habe ich eigentlich nicht so viel zu sagen, denn ich bin mir nicht sicher, ob es mir gut gefällt oder nicht. Irgendwie ist es schon ungewohnt, Birkenstock Lookalikes mit Hut zu kombinieren und dazu auch noch eine rote Tasche. Ob das noch harmonisch ausschaut? Naja, ihr könnt mir mal eure Meinung mitteilen, da bin ich gespannt drüber...

PS: Ihr könnt ab jetzt meinen Kleiderschrank auf Mädchenflohmarkt shoppen, ich habe ausgemistet und wenn es gut läuft, würde ich bald noch ein paar Kisten hinschicken. Wenn dort noch nichts für euch dabei ist, dann folgt mir dennoch, damit ihr benachrichtigt werdet, falls noch mehr Sachen dazu kommen. Manche Teile erkennen fleißige Leser bestimmt wieder, einige sind Lieblingsstücke, die einfach nur zu selten getragen worden sind und deshalb verabschiedet werden müssen. Schaut rein und habt einen wundervollen Dienstag!

Uniqlo tee / Pimkie chino / H&M flats / asos bag / Daniel Wellington watch /
 essie Fashion Playground nail polish / fotos by Minh Sam Nguyen


17 Kommentare

  1. was für tolle Bilder und die rote Tasche sieht einfach fantastisch dazu aus, so frisch!

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit sieht super aus und auf dem ersten Foto siehst du wunderschön aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Dilemma mit den Haaren kenne ich, jedes Mal wieder nehme ich mir vor: jetzt lässt du sie dir wachsen!
    Und am Ende wird aus Spitzenschneiden ein schulterlanger Bob ;)
    Und schöne Sachen, die du verkaufst :)
    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D haha so bin ich auch, letztlich wurde sogar ein Pixi drauß *highfive*

      Löschen
  4. Mir gefällt das Outfit, lässig und chic zugleich. Und natürlich sommerlich, yay! :D

    Liebste grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich find das Outfit super. Gerade mit der roten Tasche und dem Hut, die machen es besonders. Und naja, an die Latschen muss man sich wohl gewoehnen, aber in schwarz fallen die gar nicht mal so auf ;) xo

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag dein Outfit sehr gerne. Es ist schlicht und sommerlich, aber dank des Huts und der jetzt so trendigen Schlappen auch sehr stylisch!

    Liebe Grüße, Marie von http://www.shoe-stories.de

    AntwortenLöschen
  7. ich mag die kombi, vorallem mit dem hut!:) oh das haarproblem kenne ich zu gut, meine sind viel zu kurz und wollen einfach nicht länger werde, waren zu straßenköterblond bis ich sie gefärbt hab und offen trage ich sie eh nie, du siehst nicht nur du hast damit probleme, wobei ich deine haare wirklich schön finde:)
    liebst katiy♥

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Outfit und noch so bequem <3
    Das mit den Haaren kenne ich zu gut. Ich habe es nach ca. 4-5 Jahren geschafft den Pony rauswachsen zu lassen dank den Haarklemmen. :D

    AntwortenLöschen
  9. Birkenstocks mit Hut finde ich vollkommen in Ordnung und auch gut gelungen. Ich persönlich würde nur eine andere Tasche nehmen :) Ansonsten sind deine Bedenken aber zu Unrecht ;)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  10. So ein wunderschöner look. Würde es 1:1 genau so tragen, sieht toll aus und ich liebe das Shirt.

    Groetjes,
    Vreeni

    PS: Der "look of the month" geht in die nächste Runde: Zeig deinen liebsten Festival-Look.
    Alle Info´s zur Teilnahme findest du hier:
    look of the month

    AntwortenLöschen
  11. Das Pony-Problem kenn ich. Ich hatte seit meiner Kindheit IMMER nen Pony, jeder Versuch ihn wachsen zu lassen scheiterte. Seit 4 Monaten nun lass ich ihn wachsen und mich nervt es bis heute. Er geht zwar jetzt hinters Ohr, worüber ich so dankbar bin, aber es sieht so komisch aus einfach :D
    Dein Outfit finde ich ganz toll, vor allem die Tasche <3

    fromnwithfashion.blogspot.de
    fromnwithfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss zugeben, dass ich eigentlich kein Fan vom Birkenstock-Trend bin, aber du hast sie wirklich schön kombiniert. Entspannt und chic zugleich, ein gelungenes Outfit.

    Liebst, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin total begeistert von Deinem Putfit. Aber Deine Fotos sind zum "hinknien" ;-) TOP
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Super schönes Outfit. Ich liebe die Birkenstock Sandalen.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  15. Die Bilder sind so schön, weil du soo schön bist!! *-*

    AntwortenLöschen