Ich bin vor drei Jahren ewig lange um diesen Mantel herum geschlichen. Ich habe ihn mindestens zehnmal innerhalb von drei Monaten in meinen visuellen Warenkorb gelegt und wieder gelöscht. Dann habe ich ihn 250 Kilometer von Zuhause entfernt im Urban Outfitters Sale entdeckt und war hin und weg. Einige Stunden bin ich in dem Laden herum gelaufen, ohne eine Entscheidung treffen zu können, bis mir die nette Verkäuferin angeboten hat, zusätzlich zum reduzierten Preis noch etwas Rabatt zu geben. Mein Herz hat "Ja!" gerufen, gezahlt habe ich gerade 50... Dann hing er Jahre lang in meinem Kleiderschrank. Denn auch wenn das Karomuster recht klassisch und Rot eine weit einfachere Farbe ist als beispielsweise Neongelb, getraut habe ich mich äußerst selten. Verkauft wollte ich ihn sogar, letztes Jahr auf dem Flohmarkt im Mauerpark, nur hat niemand von den schönen Mädchen, denen der Mantel mindestens doppelt so gut gestanden hat wie mir, meinen Preis zahlen wollen. Ein Glück! Manche Lieben verblassen mit der Zeit und müssen wieder aufgefrischt werden. 

Momentan trage ich meinen roten Karomantel - endlich! - sehr gerne und zu jedem Anlass. Ob er zu meinen hübschen Tretern von muro.exe passt, könnt ihr mir in den Kommentaren verraten. Ich denke, die Kombination ist eine sehr alltagstaugliche Version eines Mustermixes, dezent aber gar nicht so unauffällig. Damit bin ich letztens sogar angesprochen worden, als ich eine große Papierbox voller Lebensmitteln unterm Arm gehalten und ungeduldig auf die Ampel gewarten habe, ob ich mit jemandem einen Kaffee trinken gehen möchte. Ob es an dem Outfit gelegen hat? Hoffentlich nicht nur, aber vielleicht. Wer weiß...

Ich wünsche euch einen ruhigen Wochenstart. Bis morgen wieder auf meinem Blog!

muro.exe sneakers* / Pin&Needles coat / H&M pants / fotos by Minh Sam Nguyen

3 Kommentare

  1. Lag bestimmt nicht nur am Outfit ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wuerde dich auch im Kartoffelsack fragen, ob wir einen Kaffee trinken gehen wollen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa definitiv! Da schliess ich mich an!

      Löschen