Weil das Wetter heute in ganz Deutschland (ja, ich habe es extra gegoogelt, um ja nicht egoistisch zu sein) so bombastisch ist und die Sonne breiter nicht scheinen kann, zeige ich euch einen Look, den ich vor ein paar Wochen zum Shoppen getragen habe. Kurz danach ist es plötzlich ganz kalt und regnerisch geworden, dass ich gar keine Lust gehabt habe, etwas so Sommerliches auf den Blog zu stellen. Aber jetzt wird es endlich wieder Zeit, Haut zu zeigen, Sonne zu tanken und kurze Shorts herauszuholen. Ich freue mich unendlich auf wärmere Temperaturen und möchte jetzt gar nicht viel mehr schreiben, sondern euch einfach nur eine wunderbare Zeit wünschen. Lauscht dem Vogelgesang zu, atmet tief ein, genießt das Leben. Und setzt euch einen Hut auf, wenn ihr shoppen geht und euch wie ein Großstadtmädchen fühlen wollt. Wir sehen uns morgen hoffentlich wieder :).

UO blouse / BlendShe shorts* / asos bag / choies boots* / H&M hat /
 fotos by Minh Sam Nguyen

13 Kommentare

  1. Ein tolles Outfit mal wieder. Dir steht aber auch einfach alles :D

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süßer Look! :) Die Shorts haben es mir angetan!

    AntwortenLöschen
  3. Super schoener Look fuer heisse Tage :)
    xo

    AntwortenLöschen
  4. Love your outfit, your shorts are so pretty! X

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Outfit, es soll ja die ganze Woche sonnig und warm sein. <3

    AntwortenLöschen
  6. du siehst wirklich toll aus! Ich brauche unbedingt auch so ein Hut, sieht einfach klasse aus!

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr hübsches und niedliches Outfit.

    AntwortenLöschen
  8. Das Outfit ist richtig schön...die Bluse gefällt mir besonders.
    LG Manja

    AntwortenLöschen
  9. Ui, das Outfit gefält mir riiichtig gut!! :)

    AntwortenLöschen
  10. ein sehr schöner boholook!

    xx

    http://impressthepress.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schönes Outfit, es steht dir wirklich sehr gut! :)
    Und natürlich mal wieder tolle Bilder :D

    Liebe Grüße, Chi Chi
    http://saranghaeyeu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen