Manche Bloggerinnen unter euch kennen das vielleicht: Wenn man die Bilder gerade geschossen hat, sehen noch einige davon annehmbar aus. Wenn man sie später bearbeitet, sinkt die Anzahl auf ein Zehntel. Wenn man diese dann hochlädt, schaffen manche Fotos es dann doch nicht. Und wenn man wie ich den Post erst zwei Wochen später verfasst, bleiben nur noch die wenigsten Bilder übrig. Sie sind aber schließlich meine liebsten! Und ich versuche euch ja letztlich die Creme de la Creme zu präsentieren, nicht wahr?!

 

Das Outfit trage ich in letzter Zeit unheimlich gern, denn helle Pullis mit Streifen sind so super casual aber eben nicht zu lässig. Jeansshorts sorgen für die Bequemlichtkeit und der Hut für das gewisse Etwas. An den Füßen hatte ich Sneakers an (hier auf Instagram sieht man das ganz gut) und nicht zu vergessen ist natürlich auch der Jutebeutel von BlendShe, den ich immer zum Einkaufen mitnehme. Der ist groß, kann oben zugezogen werden und passt 1A zu diesen wunderschönen weißen Tulpen!


 Off topic: Jetzt "arbeite" ich schon seit einer Woche. Die Anführungsstriche habe ich gesetzt, weil ich bisher eigentlich nur in der Trainingsphase gewesen bin. Gestern war der erste Tag, wo ich acht Stunden lang am Stück stehen musste und meine Füße sind ohne Witz abgefallen. Bin mal gespannt, wie ich das in nächster Zeit auf die Reihe bekomme. Weil es scheinbar ganz viele von euch interessiert, ich bin zur Zeit bei Uniqlo, der Laden wird am 11. April am Ku-Damm eröffnet und vielleicht sehe ich zufällig manche von euch. Kommt dann gerne zu mir und sagt hallo, vielleicht werde ich dann befördert, wer weiß :D. Jedenfalls geht es mir ganz gut, ich vermisse den Blog nur ein bisschen sehr... Wünsche euch dann mal ein herrliches Wochenende, ich habe euch lieb!


 

BlendShe bag* / choies top / Just Female shorts / H&M hat / * : sponsored / fotos by Minh Sam Nguyen

10 Kommentare

  1. das kenn ich auch nur zu gut:D aber deine bilder sind einfach wunderschön:) nur stehen ist wirklich hart, trotzdem viel spaß weiterhin:)
    liebst katiy♥

    AntwortenLöschen
  2. tolles Outfit - ich LIEBE zurzeit Huete total <3

    AntwortenLöschen
  3. Haha ja in einem Mode Geschäft zu arbeiten und 8h am stück zu stehen ist echt hart... Manche von meinen Ex Kollegen haben sich extra solche Einlegesohlen gekauft und ich hab eine Kollegin mal gefragt, die echt 10h dann mit High Heels rumgelaufen ist und Kunden beraten hat, wie sie es schafft. Weleda Fußcreme! Macht die Füße unglaublich weich und dadurch kannst du dann länger laufen ... Hat bei mir zumindestens geholfen... die Füße tun dann nicht mehr so weh am Ende des Tages. So ein Job ist aber echt nicht ohne ;) Hut ab! Ich komme dich definitiv besuchen haha :D Bin schon sehr gespannt auf den Laden!

    AntwortenLöschen
  4. Total tolle Fotos :) Ich liebe dein Outfit und ich find deinen Blog total toll :) Ich bin Fan ♥ :D

    xo Lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich arbeite auch im Verkauf und kenne das nur zur gut mit den Füßen. Man gewöhnt sich jedoch einfach mit der Zeit daran. Einfach abwarten :D

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. sehr sehr schönes Outfit!!
    ich finde das Shirt großartig, das muss ich auch haben ;-)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. wunderschönes Outfit mit den Tulpen dazu top!

    xx

    AntwortenLöschen
  8. Du siehst mal wieder klasse aus <3
    Natürlich wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg bei deiner Arbeit.

    Liebe Grüße
    Stefan von SpeedTutorial.de

    AntwortenLöschen
  9. Das mit den Bildern stimmt vollkommen :D Und wenn ich das nächste Mal in Berlin bin, werde ich im Laden nach dir Ausschau halten ;)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  10. Tolles outfit :) falls ich mal nach berlin komme, versuche ich nach dir ausschau zu halten 😉 ich wünsche dir weiterhin viel erfolg in der trainingsphase 😉😉 ich kann mich noch an meine bei pull&bear erinnern... Uff

    Lg :)

    AntwortenLöschen