Letztens wurde ich unter einem Kommentar gefragt, was ich im Alltag trage, wenn ich mich mal nicht für Outfitposts schick mache. Da musste ich schmunzeln. Ich trage eigentlich so gut wie eins zu eins genau das, was ich euch auf If I were Audrey präsentiere. Authentizität und so. Und weil ich meinen Stil so casual finde, dass es kaum alltagstauglicher geht.


Hier gibt es heute UGG-Boots-ähnliche Schuhe, die ich vor einiger Zeit bei TK Maxx fand. Ich persönlich finde ich sie ganz und gar nicht hässlich, sondern süß und superkuschlig. Das Tanktop von BlendShe und die gepunktete Tasche von Codello, hier als Clutch umfunktioniert, machen das ganze zu einem typischen Schuloutfit. Casual, aber bloß nicht langweilig :). Oder was sagt ihr?



BlendShe top* / TK Maxx boots* / Codello bag* / H&M cardigan (old) /

 asos beanie / * : sponsored / fotos by Minh Sam Nguyen

10 Kommentare

  1. Das gefällt mir richtig gut!
    Die Farbkombi sit toll und die Tasche dazu etwas besonderes.
    Super schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Schön das du mich ausgelacht hast. :D
    Hätte ja sein können das du zur Uni extrem chillige Schlabberklamotten anziehst oder so. :D <3

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, was für ein süßes Outfit!!

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß ist die Tasche bitte :) Goldisch! Liebste Grüße!
    Maria

    AntwortenLöschen
  5. Zuckersüß! Steht dir einfach gut und wirklich casual. Würde ich genauso tragen.

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. DAS OUTFIT GEFÄLLT MIR TOTAL GUT! :) COOLER STYLE..

    themakeupminute.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder und total tolles Outfit ♥

    xo Lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hi Chi,
    hast du eigentlich bisher nur gute Erfahrungen mit Bestellungen bei ausländischen Onlinehändler?
    Hast du Tipps, die man beachten sollte, wenn man Klamotten aus dem Ausland bestellen möchte?

    Ich werde weiterhin fleißig deinen Blog verfolgen, mache bitte weiter so!

    AntwortenLöschen
  9. Hey, ich habe bisher eigentlich noch nie Probleme gehabt, allerdings bekomme ich das meiste auch gesponsert. Meistens suche ich mir die Produkte direkt aus, aber ab und an zahle ich auch mit einem Gutschein und das hat bisher auch immer gut funktioniert. Wichtig ist, dass du weißt, dass Sachen aus China bspw. sehr lange brauchen, bis sie bei dir ankommen, 3-4 Wochen sind keine Aufnahmen. Pakete von außerhalb der EU landen, wenn man mal Pech hat, beim Zoll, und dann musst du 19% Umsatzsteuer dazu zahlen, wenn der Wert des Pakets 22 Euro übersteigt.
    Ich hole mir meistens nur Oberteile, wenn mir Hosen meistens nicht stehen und bei Oberteilen ist das nicht schlimm, wenn sie nicht 1A passen. Bestelle dir, wenn du zwischen zwei Größen schwankst, immer das größere Stück, oversized geht immer :).

    AntwortenLöschen