Letzten Monat habe ich den Instagram Post komplett übersprungen und irgendwie hat er mir ganz schön gefehlt. Mit den kleinen quadratischen Bildern lassen sich die vergangenen 30 Tagen einfach toll zusammenfassen, auch ich kann die Erinnerungen Revue passieren lassen. Diesen Monat habe ich mir diesen Post ganz fest vorgenommen und nun kommt er, etwas verspätet, ihr habt bestimmt auch mitbekommen, dass ich den Blog in den letzten Tagen etwas schleifen gelassen habe. Uni + Winter = doofe Kombination.

Bestimmt kennen viele von euch Doctor Who nicht, eine beliebte britische Serie über einen "Doktor", der Menschen in bestimmten Situation zur Hilfe eilt. In Deutschland ist die Serie nicht sehr verbreitet, doch letztens gab es das 50. Jubiläum und ich ging mit Minh dafür ins Kino (er ist Fan, ich bin eher der Noob). Es hat mir sehr gut gefallen! Scheinbar gibt es auch eine ganze Menge Fangirls in Berlin :D. Es war verhältnismäßig auch eine recht milde Nacht und der Potsdamer Platz strahlte einfach nur so, dass man das Gefühl haben könnte, man stünde gerade mitten in New York. Happiness overload!


Ich mag das neue Starbucks Weihnachtsgetränk Orange Mocha sehr gern, es schmeckt schon irgendwie "komisch", aber wirklich gut. Seid mutig und probiert es mal aus, Toffee Nut und Lebkuchen wird es nächtes Jahr auch wieder geben ;).

Gestern habe ich mir meinen zweiten Schokoadventskalender geholt, die werden ja jetzt alle reduziert, man kann da gar nicht vorbeilaufen, ohne einen zweiten Blick zu riskieren. Mir wurde schon gesagt, ich würde nach Weihnachten zur Uni rollen, aber ganz ehrlich, das ist mir wert. Mein erster ist übrigens der rote Lindt Hello Nice to Sweet You Kalender, bis jetzt schmeckten die Türchen herrlich!


Mit Kisu habe ich am Anfang des Monats ein Video über die Gesichtskonturierung gedreht, besser gesagt sie mit mir -> Klick. Die zweite Youtuberin, die ich getroffen habe, war Janina von Holly Jean Harlow, mehr dazu hier -> Klick. Und letztes Wochenende fuhr ich ganz spontan mit meiner WG nach Cottbus, um den Geburtstag von Nams Bruder Hung nachzufeiern (Nam ist mein Mitbewohner, seht ihr im Bild :)), der ab und an beinah als Lee Min Ho durchgehen könnte - OMG, wer ist auch The Heirs Fan? Cottbus war übrigens ganz toll, ich habe mich in den Weihnachtsmarkt, den Döner und den Flohmarkt verliebt, komme bald wieder!


Asiatisches Essen, wohin das Auge reicht. Mein bester Kumpel arbeitet zur Zeit bei Ban Ban Kitchen, dem vermutlich hipsten koreanischen Geheimtipp der Stadt, ich empfehle euch da die Nori Tacos, die machen satt und süchtig, einfach nur gut! Japanisch gibt es dagegen bei Hashi, klickt hier und ihr kommt zu meinem Post über das Restaurant, wie gesagt, sogar Kristen Steward hat dort gegessen. Und von Sushi bekommt man ja auch nie genug... Die vom dritten Bild gab es auf einem App Launch von Paypal x orderbird, man kann mittlerweile in bestimmten Cafes und Restaurants mit Paypal bezahlen! Ich persönlich finde, dass Paypal sowieso die beste Bezahlungsmethode ist, die zur Zeit auf dem Markt existiert, und werde die App ganz bald testen.


Dreimal ich beim Gammeln, einmal auf dem Uniboden, einmal auf einer Couch in der Ikea Fundgrube, die übrigens auch reduziert noch viel zu teuer ist für mein Konto, und einmal auf meinem eigenen Bett. Das Lächeln täuscht gewaltig, auf allen drei Bildern war ich richtig müde, auch Kaffee versagt seine Funktion, habt ihr eventuell einen Trick, wie man die Vorlesung halbwegs mit offenen Augen überstehen kann?


Die tollste Uni Goodie Bag mit Redbull, Chips, Capri Sonne und ganz wichtig: einem Kugelschreiber :D, die fand ich gut, soll es bitte täglich geben! Genauso wie XXL Pizzen mit Zwiebeln und Mozzarella, die esse ich liebend gern allein auf, während ich The Heirs (whaa!) gucke. Falls ihr The Heirs nicht kennt, das ist DIE neue koreanische Serie, die gefühlt alle Asiaten gucken - aber ganz im Ernst, die ist auch geil, schaut mal rein, auch wenn ihr solche Dramen nicht mag, einfach nur der Kultur wegen ;). 

Starbucks hat gerade so megatolle Weihnachtstassen im Angebot. Würden sie nicht pro Stück 10 Euro kosten, würde ich sie alle gleich nach Hause schleppen. Santa baby, just slip a sable unter the tree for me, been an awful good girl... :)


Meine eine Zimmerecke, auf die ich ganz stolz bin, wenn sie mal aufgeräumt ist -> Klick. Das Lieblingsstück ist gewiss meine Maske aus Vietnam, die mich täglich an meinen Opa erinnert, der sie mir damals vor über zehn Jahren gekauft hat. In der Mitte seht ihr das Ergebnis der App Hightalk, die macht ganz witzige Bilder, ist leider nur auf Chinesisch, ich verstehe da auch nichts :D. Ganz rechts ist mein Frühstück mit dem lieben Jan von adidas NEO, wir machen bald was Cooles zusammen, aber das erfahrt ihr noch früh genug.


Ich komme selten zum Videodrehen, gebe mir aber jedes Mal echt viel Mühe: Wenn ihr ihn noch nicht gesehen habt, schaut euch meinen Ikea Haul unbedingt an, das würde mich wirklich glücklich machen -> Klick. Bald kommt ein Follow Me Around mit Szenen wie im mittleren und rechten Bild: Wo ich war, was ich gegessen habe etc.. Ich hoffe, ihr freut euch darauf! :)


Ich habe mir Catching Fire gleich zweimal angeschaut und könnte es noch einige Male tun. Ich finde den Film super und habe gerade richtig Lust, die Bücher nochmal zu lesen. Ihr müsst die Panem Triologie unbedingt lesen und die Filme sehen, neben Harry Potter ist Panem meine zweitliebste Jugendbuch/filmreihe und das nicht ohne Grund!

Den Schluss macht ein alkoholfreier Cocktail, den ich in Cottbus getrunken habe. Eigentlich wollte ich den akoholfreien Fakt einfach verschweigen, damit ich auch mal cool bin :D. Aber ganz ehrlich, ich komme auch damit klar, wenn alle Wodka trinken und ich an meinem Wasser nippe, mir ist das ziemlich schnuppe. Alkohol macht einen letztlich weder besser noch beliebter, auch wenn das früher mal geglaubt habe... Ich wünsche euch einen ganz schönen Mittwoch! Wir sehen uns hoffentlich bald wieder, ich versuch's! :)

13 Kommentare

  1. Super Bilder :) Mag das immer wenn meine eine kleine Story dazu erzählt, viele fassen sich einach so kurz und lassen eher die Bilder sprechen, aber naja ist Geschmacksache :) das asiatische Essen sind sooo lecker aus das ich gerade Hunger bekomme :D & ich finds cool, dass du kein Alkohol trinkst (wenn ich das richtig verstanden habe). Ich versuche auch weniger zu trinken, ist schmeichelhafter für die Figur und für den Tag danach :D Aber manchmal kann es auch ganz witzig sein :) Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder und eine schöne Art, den Monat Revue passieren zu lassen :) Ich liebe die weihnachtlich geschmückten Innenstädte auch sehr! Alles glitzert und leuchtet...einfach schön!
    Viele Grüße,
    Marion
    http://blondcoffee.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  3. was für tolle bilder ^^ die der app sind ja super! das probier ich auch mal

    Joe ♥

    >> THE BIG MASH UP <<
    >> IN THE NICK OF TIME – a photo diary<<

    AntwortenLöschen
  4. Omg hahaha ich liebe The heirs xD ich kann es kaum erwarten bis die nächste folge kommt
    Liebe Chi, deine Post sind immer so wunderbar :) ich freue mich immer die zu lesen :) großes Lob :)

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, mir ging's mit Catching Fire genauso :) wollte gleich noch einmal reingehen.

    maaah, die Starbucks Tassen sind so knuffig!

    lieben Gruß ~ Maisy

    AntwortenLöschen
  6. Oh mann du bist soo sympathisch:) Ich finde es sehr schön,dass du dir so viel zeit für deine Posts nimmst und unter die Bilder noch was dazu schreibst. Die Goodie Bag gabs bei uns an der Uni Bonn auch :O Die war echt super, hoffentlich regnen die bald vom Himmel..

    AntwortenLöschen
  7. ich weiß nicht wieso, aber die bilder und der dazugehörige text berühren mich als leser iwie sehr ♥
    finde es schön, immer wieder eine reise mit den bloggern machen zu können

    http://crayesx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das sind mal wieder schöne Eindrücke von deinem Leben.
    Ich freu mich schon auf das follow-me-arround von dir
    und catching fire muss ich mir auch noch unbedingt anschaun :)
    LG Manja

    AntwortenLöschen
  9. Mist, ich wußte gern nicht, das Dr. Who in Kino zu sehen war. Da habe ich wohl geschlafen hi hi
    Dr. Who sehe ich immer auf "FOX" Das App Hightalist lustig....

    AntwortenLöschen
  10. Haha ich kenne Doctor Who auch nur durch meinen Freund, bin jetzt aber total "hooked". Da es hier in den USA das geniale Netflix gibt kann man locker mal alle 6 Staffeln durch-suchteln.
    Diese Uni-Überlebens-Bag ist DIE Geschenkidee, danke dafür! :)
    Viele Grüße,
    Anna.
    Komm doch mal bei mir vorbei,
    http://plumsandpetrichor.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Chi,

    ich würde gern wissen, wo, sprich auf welcher Website du dir koreanische Serien/Filme ansiehst.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.viki.com/tv/12699c-heirs-he-who-wears-the-crown-must-bear-its-weight :)

      Löschen
  12. Tolles revue mit tollen bildern ;)
    Es gucken einfach alle the heirs !! Es macht ja auch total suechtig ! Leider ist sie schon zu ende, war sehr traurig darueber :( hast du sie schon durchgegeuckt?
    xoxo kimmie

    AntwortenLöschen