"... aber am meisten freue ich mich auf Oma und Opa."

Damals in Vietnam habe ich neben einer großen katholischen Kirche gewohnt, jeden Morgen wurde ich vom Glockenklang geweckt, jeden Abend konnte man dem singenden Chor lauschen. Obwohl Weihnachten in Hanoi zu der Zeit noch nicht so verbreitet waren, gingen wir Jahr für Jahr aus reinem Interesse in die Kirche und Mann, war das aufregend! Das Amen am Ende, die harmonischen Melodien, die vielen Kerzen. Ich habe quasi schon immer den Geburtstag Jesu gefeiert und als ich den obigen Film sah, hatte ich beinah einen Kloß im Hals stecken, ich hätte meine Oma und meinen Opa auch so gerne bei mir. Jetzt und hier.

_____ sponsored by Nivea

8 Kommentare

  1. Das Video ist echt mega süß! Ich hätte meine Mutter auch gerne hier, vor allem an Weihnachten, aber leider lebt sie in Thailand :/

    Liebste Grüße & schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Nivea hat da wirklich eine Erfolgskampagne gestartet mit dem Jungen und seiner Familie! Und ja, ich hätte auch gerne meine Familie hier :(

    Liebst, ina

    Macht mit bei meinem diesjährigen Adventsgiveaway ♡

    AntwortenLöschen
  3. ich kann da gar kein Video sehen :(( bin ich da die Einzige?
    hm. lieben Gruß jedenfalls ~
    maisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt wahrscheinlich daran, dass du einen Ad Blocker Add on hast, den musst du deaktivieren :) Oder versuch mal auf dem Smartphone zu schauen :)

      Löschen
    2. ah okay, ja daran wird's liegen! komisch, deine Youtube videos krieg sonst ja ich immer angezeigt... dann schau ich's mal über mein kleenes smartphone :)

      Löschen
    3. Ich habe auch kein Video gesehen, dann habe ich wie Chi schon gesagt hat, den Ad Blöcker deaktiviert.
      Jetzt sehe ich das Video.
      Liebe Chi ich wünsche Dir jetzt schon ein schönes Weihnachtsfest.

      Löschen
  4. ich sehe auch kein video :(
    LG quynh

    AntwortenLöschen