Das letzte Bild vom geliebten Handy kurz bevor der Tat :(

1. Ich hatte Jahre lang kein richtiges Handy, nur irgendein Vintageteil, das so ausschaut wie ein Stein und auch nicht viel mehr kann. Bis Minh letzten September auf ein ebay Angebot gekommen ist: ein neues (ja wirklich) iPhone4 für nur 300 Euro. Ich bin regelrecht ausgerastet und durfte kurz darauf mein erstes Smartphone in den Händen halten. Was für ein sensationelles Gefühl das war :D.

2. Die erste installierte App war Instagram :D, ich wurde sofort süchtig bzw. war es schon lange, nun konnte ich bloß endlich die Sucht ausleben. Ihr findet mich unter @ifiwereaudrey .

3. Meine meistgenutzten Apps waren Instagram, Facebook, Facebook Messenger, Facebook Fanpage, tadaa, Spiegel Online, Wetter (die ist aber sooo schlecht -.-), Safari und der Musikplayer - sofern die auch als Apps zählen. Ich habe einzig zwei Spiele installiert: Line Bubble und Order Up, sonst würde ich nur noch dran hängen und der Akku wäre innerhalb einer Stunde tot.

4. Überhaupt fand ich den Akku ziemlich grottig. Dafür gibt es für iPhones eine riesige Auswahl an Hüllen, ich habe sicher mindestens fünf Stücke gesammelt in der kurzen Zeit. Meine Lieblingshülle war die im obigen Bild, die ja mitgeklaut wurde :(. Bei ebay könnt ihr einfach "cute iphone case" oder Ähnliches eingeben und dann kommt eine Flut an Produkten.

5. Ganz wie im Film klauten die mir mein Handy. Ich lernte im Starbucks, das Handy lag vielleicht gerade mal 40 cm weiter weg, als zwei Kinder reinkamen und nach Geld bettelten. Das eine Mädchen hielt mir ihr Zettel vor die Nase, das andere schnappte sich das Handy. Ich bin ihnen im Nachhinein gar nicht böse, ich meine, so wirklich können die nichts dafür, das ist eben ihr Job, wie beschissen er auch immer ist. Vielleicht bin ich doch ein bisschen sauer, weil ich dann so geschockt war und mich erstmal vom Fahrrad auf den Boden gepackt habe, das hat aua getan und blaue Flecken kommen erst hoch. Hätte ja echt nicht sein müssen :D.

6. Ich hatte mal einen iPod und besitze zur Zeit einen MacBook Pro, abgesehen davon mag ich Apple ziemlich gerne. Es ist nicht nur die Marke mit dem Apfel, Apple verkauft das Glücksgefühl mit und dafür bin ich bereit, Geld zu zahlen. Android-Nutzer verstehen das meist nicht und wenn ich mal den Versuch wagte, jemandem das zu erklären, wurde ich schief angeguckt und mit "jaja" wurde alles abgetan.

7. Ein Apple Opfer bin ich trotzdem nicht, denn bald (hoffentlich morgen) darf ich ein neues Smartphone mein Eigen nennen und das wird keinen Apfel auf der Rückseite tragen. Ich bin so so so gespannt darauf und freue mich schon wie verrückt, Glück im Unglück eben. Was meint ihr, für welches Handy ich mich entschieden habe?

PS: Das Gewinnspiel geht morgen zu Ende!

21 Kommentare

  1. dein armes Handy :(
    ich wette du hast jetzt eins von Samsung :D
    oder Sony, ich bin jedenfalls ein Sony Opfer und werde es auch immer sein :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Kacke! :( Wie oft ich höre, dass iPhones geklaut werden und meinem Mann ist das auch passiert! In der vollen S-Bahn unter dem Oberschenkel weg... von einem älteren Herren!!! Leider schloss sich die S-Bahn-Tür, bevor mein Mann es schaffen konnte, ihm zu folgen!

    Nun hat er sich ein Samsung Galaxy S4 geholt und sagt, nie wieder iPhone! Er sagt, sein neues Handy sei sooo viel besser als sein altes! ;)

    AntwortenLöschen
  3. das tut mir so leid für dich :/
    das nächste mal das handy lieber am körper tragen oder so

    AntwortenLöschen
  4. Du Arme, dass ist wirklich blöd gelaufen. Ich könnte mir vorstellen dass du dir vllt das Galaxy S3 geholt hast :-)

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Du Arme! Letztens bin ich mit meinem Iphone die Treppe runtergefallen (niemals schreiben während man die Treppe runtergeht!), hab mir böse den Kopf gestoßen aber das schlimmste war: Mein Phone. Hin! Display gesplittert! Ich hab erstmal geweint.Unsinnig wie man an dem Ding hängt...oder?:)
    Meinem Freund wurde seins letztes Jahrs auch geklaut, aus der Hosentasche heraus. Billige Masche, aber was soll man machen?
    Ich fühle mit Dir!

    Liebe Grüße
    Franzi von www.sevenmoods.com

    AntwortenLöschen
  6. Ach du arme... Ich würde sterben würden man mir mein Iphone klauen, ich habe da mein ganzes Leben festgehalten, will garnicht daran denken...
    Aber ich tippe mal auf ein Samsung... (:

    AntwortenLöschen
  7. Oh man, das ist ja echt blöde gelaufen. :/
    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Pech :/ Mir wurde auch schon mal das iPhone geklaut. Ich habe mich soooo geärgert :(

    Ich komme mit Android aber auch echt gut zurecht. Der einzige Grund wieder ein iPhone zu besitzen wären die unzähligen schönen Hüllen :D

    AntwortenLöschen
  9. Schade drum, aber sich zu sehr drüber aufregen bringt nichts ... dachte allerdings immer, iPhones könnte man komplett sperren und weltweit orten lassen!

    Liebste Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  10. Oh nein, diese bettelnden Kinder mit den Zetteldingern. Blos niemals anquatschen lassen!! Respekt, dass du da so ruhig bleiben kannst, ich wäre heulend und schreiend im Kreis gerannt.

    AntwortenLöschen
  11. oh nein, das ist echt scheiße :/ ich glaub, ich hätte erstmal tagelang geweint XD
    aber wenn du jetzt ein neues handy dir holst, dann passt ja wieder alles :) ich denke, es wird entweder ein samsung sein oder ein htc =D

    http://shesnotjuliet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Du Arme. Wenn sowas passiert ist das echt voll ärgerlich.

    Ich kann dich aber verstehen, warum du die Sachen sooo toll findest. Ich hätte auch gerne ein Macbook und ein iPhone. Dafür muss ich aber leider noch eine ganze Menge sparen :(

    AntwortenLöschen
  13. Sowas kenne ich selber auch :( ich habe es sogar 2 mal in einem Jahr! verloren :'( dank meiner Tochter, weil die sehr viel Aufmerksamkeit braucht, vergaß ich das Handy auf meiner Hand und im nächsten moment sah ich das nie wieder. Klar das Leute auf dem Boden fanden und mitgenommen haben. In Fundbüro war es nie -.-

    AntwortenLöschen
  14. Obwohl mein iPhone mittlerweile fast komplett kaputt ist (ja, es stimmt tatsächlich in den meisten Fällen dass iPhones so gebaut sind, dass sie nicht länger als 2 Jahre halten) würde ich glaube ich trotzdem weinen, wenn es mir geklaut worden wäre. Deshalb verstehe ich dich nur zu gut. Das ist aber schon ganz schön heftig wie es dir gestohlen wurde. Hab ich auch noch nicht gehört so was.
    Bestimmt hast du dir ein Samsung geholt. Die sollen auch echt toll sein. Bin schon gespannt was du erzählst :)

    AntwortenLöschen
  15. Im Fernsehen wurde schon öfters von diese Bettelkinder berichtet.
    Die zeigen dann einen Spendenzettel vor und ein anderer klaut das Handy.
    Das Spendenkonto gibt es natürlich nicht. Ich habe ein Samsung S3 und bin
    ganz zufrieden damit.

    AntwortenLöschen
  16. Du armeee :((
    Ich nehme an du hast dich fuer samsung entschieden ? :)

    Liebe gruesse kimmie ♥

    AntwortenLöschen
  17. ich glaube du kannst wirklich behaupten kein apple 'opfer' zu sein, denn wenn ich mir vorstelle, dass mir jemand mein iphone klaut, würde ich ungelogen heulen!! habe vorgestern ausversehen in meiner dummheit die kompletten daten auf meinem handy gelöscht, über 2000 bilder weg :/ finde das immer am schlimmsten bei solchen sachen,für dich sind das wetvolle erinnerungen und für die diebe total wertlos.

    lg, nicci



    AntwortenLöschen
  18. "Android-Nutzer verstehen das meist nicht"
    und da wundert man sich wieso man als apple nutzer diskriminiert wird... du bist doch auch keinen deut besser ^^

    AntwortenLöschen
  19. Ich wär so sauer und traurig wenn mir jemand mein Iphone klauen würde, immerhin hab ich das ganze Geld zusammen gespart! :o

    http://lara-ira.de

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde ja ein Google Nexus 4 empfehlen. Spitzensmartphone und für das Gebotene geradezu spottbillig. Um ehrlich zu sein, habe ich dafür mein S3 verkauft, ein besseres Produkt bekommen und auch noch Gewinn gemacht.
    http://www.google.com/nexus/4/

    AntwortenLöschen