Halli hallo! Ich habe heute meine Analysis Klausur nachgeschrieben und wenn ihr diese Zeilen lest, dann drückt mir bitte kurz die Daumen, dass ich sie bestehe! Ich weiß nicht recht, ob ich euch davon erzählt habe, aber die eigentliche Klausur habe ich mit 16 von 60 Punkten verhauen, mit dem Studium ist echt nicht zu spaßen... Schauen wir mal, wie sie diesmal wird, die Ergebnisse kommen bestimmt bald raus, ich habe total Angst davor irgendwie. In der Zwischenzeit kann man sich aber entspannen und die Nägeln lackieren, zum Beispiel mit essie The A List, meinem ersten essie Nagellack, der wunderwundervoll aussieht. Er hält bei mir nicht übermäßig lange, aber das liegt eher an meinen sehr brüchigen und dünnen Nägeln. Ich liebe die Flaschenform und die Farbe ist sowieso der Wahnsinn.
Ich möchte euch aber außerdem auch ein paar andere Drogeriesachen vorstellen, die ich in letzter Zeit gekauft habe. Als erstes das gehypte Massagepad von ebelin (bei DM erhältlich), für 2-3 Euro ist es wirklich günstig und sehr angenehm auf der Haut, ich habe tatsächlich das Gefühl, dass meine Haut sauberer wird und sich weicher anfühlt. Die Reinigungstücher von bebe benutze ich, um mich abzuschminken, Bioderma allein ist auf Dauer einfach zu teuer, mit einem Tuch bekomme ich auch fast alles runter vom Gesicht (ich benutze keine Foundation), dann kommt noch das Bioderma Reinigungswasser auf einem Wattepad und mein Gesicht ist vollkommen nackt.
Fürs Gesicht benutze ich immer Maxi-Wattepads, die normalen finde ich viel zu klein, da bräuchte ich mehrere anstatt ein großes. Den Nagellackentferner von ebelin finde ich okay, die Lack-Schnelltrockner-Tropfen von essence ganz gut, schade nur, dass sie so ölig sind... Den Peel-off-Base von essence habe ich noch nicht ausprobiert, stelle ihn mir aber sehr nützlich vor insbesondere bei Glitzerlacken.
So weit so gut, ganz schön drogerielastiger Post, vielleicht könnt ihr was davon entnehmen, ich werde von nun an wieder öfters meine Einkäufe zeigen. Ich wünsche euch einen duftenden Mittwochabend! :)


19 Kommentare

  1. Ich benutze die bebe Tücher auch immer zum Abschminken, da es die einzigen sind, die ich vertrage :)
    Von dem Massagepad habe ich schon viel Gutes gehört, den werde ich mir demnächst auch noch zulegen.
    Und viel Glück, dass du deine Klausur diesmal bestanden hast! Habe letztes Semester leider auch die eine oder andere nicht bestanden, da gab es nur blöderweise keinen Nachholtermin :/

    AntwortenLöschen
  2. A list war auch mein erster Lack von essie und ich liebe ihn immer noch sehr, auch wenn er bisher viele kleine Konkurrenten bekommen hat :) Und das Massagepad kannte ich noch gar nicht - danke für den guten Tip!
    Und die Daumen sind natürlich gedrückt. :>

    AntwortenLöschen
  3. für deine klausur drück ich dir ganz doll die daumen, analysis im studium ist bestimmt doof. die bebe abschminktücher benutze ich auch immer, die sind toll ^^

    AntwortenLöschen
  4. Versuch den Essielack mal zusammen mit dem Überlack von Essence da hält der bei mir immer super und ich hab auch sehr brüchige Nägel :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die bebe-Tücher, benutze nur noch die. <3 Die Tropfen von essence habe ich auch und ich finde auch, dass sie zu ölig sind. :/

    AntwortenLöschen
  6. Ich drück dir beide Daumen und beide Zehen (!!) haha :D

    AntwortenLöschen
  7. ich verwende eigentlich immer foundation und selbst die geht super gut mit den bebe-tüchern ab :)

    AntwortenLöschen
  8. von diesem Gummibürstchen hab ich bereits sooo viel gutes gehört!! Ich hoffe ich bekomme es auch noch ;))

    TELISHAH . de Klick :)

    AntwortenLöschen
  9. das massagepad hört sich ja interessant an =D

    http://shesnotjuliet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Die Wattepads kaufe ich auch immer, aber immer die mit 80 (oder so) Stück :D.
    Und die Gummibürste habe ich auch schon ein Weilchen (die gab es mal in so einer Essence Waschlotion Packung XD ..hab eigentlich nur wegen der Gummibürste die Lotion gekauft haha)

    www.giselaisback.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. daumen sind gedrückt ;)

    statt der tropfen würde ich dir eher den better than gel nails top sealer empfehlen. damit hält der lack zum einen ewig, außerdem trocknet er richtig durch, sodass du nach 20 minuten absolut keine macken mehr in den lack bekommst.

    AntwortenLöschen
  12. Die Produkte habe ich alle auch (: und ich liebe die bebe abschminktücher, das sind meine absoluten Lieblinge.

    AntwortenLöschen
  13. coole Sachen ;-)
    ich liebe essie-Nagellacke!!
    die Lacke kosten zwar mehr als Catrice & Co., aber die Qualität hat mich wirklich überzeugt, denn mit dem Pinsel klappt ein (fast) perfekter Aufstrich und die Lacke halten wirklich super ♥
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Der Nagellack von Essie sieht echt schön aus :)

    AntwortenLöschen
  15. Der Essie Lack sieht wunderschön aus, würde ihn gerne mal geswatcht sehen.
    Und das Massagepad von Ebelin habe ich auch, ich finds klasse. Habe ,genau wie du, das Gefühl, dass meine Haut dadurch intensiver gereinigt wird.

    Liebste Grüße, Jane
    von shades of ivory

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe einfach deinen Blog. Du bist sooo süß :)
    Einer meiner lieblings Bloggerinnen :>
    Ich benutze auch die blauen Bebe Abschminktüche, sind wirklich die Besten. Der Duft ist gut und die reinigen wirklich sehr schnell.

    Liebe Grüße
    http://lovesoundsgood.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Oh A-List wollt ich mir schon länger zulegen. Ich liebe Essie Lacke einfach, aber nur mit dem breiten Pinsel. Seitdem es die hier bei uns gibt, liegen die anderen aus den USA immer nur in der Ecke :(
    Viel Glück fürs bestehen der Klausur!

    AntwortenLöschen
  18. Das Massagepad will ich mir auch noch dringend kaufen :)

    AntwortenLöschen
  19. Das Massagepad will ich auch noch unbedingt ausprobieren, aber es ist einfach immer ausverkauft... Anstatt Abschmink-Tücher verwende ich immer die Reinigungsemulsion von Avène von der ich schwer begeistert bin :)
    LG, Elle

    AntwortenLöschen