Es gibt Blogs, wo man hinschaut und sich denkt, wow, was für eine sexy Frau (hübsches Mädchen, süßes Kind) bzw. was für tolle Bilder (gutes Design, super Text)... und klickt dann aber doch aufs X. Weil das gewisse Etwas für den eitlen Eigengeschmack nicht vorhanden ist. Oder weil das Fräulein zu hübsch ist, das man sich schon blöd vorkommt. Oder weil die Bilder zu professionell sind, dass sie wieder normal werden, Fotografen können doch auch alle fotografieren... Und es gibt Blogs, persönliche, wohinter eine einfache Person steckt, ein wenig schöner als hübsch, talentiert - klar, und charmant. Weilwegenundso. 
Danke dir, liebe Marieke, für diesen Gastbeitrag <3.


Unter irgendeinem Post fragte mich ein Leser, ob ich mal ein natürliches Foto, das nicht so nach Make-Up-Werbung aussieht, posten könnte. Here it is. :)
Ich habe gestern mein Zimmer aufgeräumt. Kennt ihr dieses Gefühl, wenn man sein Zimmer aufgeräumt hat, sich anschließend irgendwo hinsetzt und einfach nur eine geschätze Stunde alles betrachtet, weil man so stolz auf sich ist? Kennt wahrscheinlich niemand, da sich niemand vorstellen wie unordentlich mein Zimmer sein kann. Aber ernsthaft, bei meinem Zimmer ist das eine Meisterleistung alles ordentlich zu bekommen. Und dann habe ich auch noch geputzt. Stellt euch jetzt nicht vor, dass ich das noch nie getan hätte und ich eigentlich in einem Messihaus wohne, aber bis ich das tu, muss sich bei mir innerlich schon so einiges tun.
Ich habe mir übrigens für meinen Blog eine To-Do Liste geschrieben. Da stehen dann so Sachen drauf, wie Englandklamotten fotografieren oder Making-Of machen. Um mich dann nicht ganz so schlecht zu fühlen, falls ich nichts davon erledigt kriege -sehr wahrscheinlich!- erlaube ich mir selbst alle Sachen, die ich gemacht habe bezüglich des Blogs draufzuschreiben und einen Hacken dahinter zu setzen. Ich weiß, ich weiß. Ziemlich Sinn verfehlt, aber ich hasse dieses Gefühl nach den Ferien einfach nichts geschafft zu haben.. Damit geht's mir dann bestimmt ein bisschen besser.  

11 Kommentare

  1. Toller Blog:-) Leider geht es mir mit meinem blog auch so, ich gebe mir sehr viel Mühe und habe trotzdem keine Leser:-(

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich les dich ab heute via fb :)) leser kommen nach und nach mit der zeit. und dein blog ist toll, mach dir keine sorgen :))

      Löschen
  2. So sehr natürlich ist dieses über-gephotoshoppte Bild aber nicht ;)

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe diesen Blog und gucke ihn mir schon über einem jahr regelmäßig an er ist echt wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  4. Kann dem ersten Kommentar von Sarah nur zustimmen. Unfair würde ich mal sagen...lol

    Toller Blog-Gastbeitrag btw!!

    pssshhht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja ich stimme Sarah und Fräulein Wunder zu. :) Übrigens: Ich weiß nicht, wer den kleingedruckten Text oben geschrieben hat, aber er ist echt schön!

    Küsschen,
    Tiffany

    AntwortenLöschen
  6. einen schönen Blog hast du uns da gezeigt :)

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild ist wirklich unglaublich schön, dein Text und ihrer auch. Ich bin total begeistert :)

    AntwortenLöschen