Kleid: H&M / Tasche: Asos

Vielleicht ist es etwas überheblich, sich mit Schneewittchen zu vergleichen, andererseits, es gab sie ja nicht wirklich und möglicherweise war sie gar nicht so schön, wie man meint - ihr wisst schon, Änderung der Schönheitsideale in Bezug auf die Gesellschaft und so. Und irgendwie glaube ich auch kaum, dass ich ihr ähnele, aber das erste Bild dieses Eintrages erinnert mich an den Steckbrief Schneewittchens: dunkle Haare, weiße Haut, rote Lippen... Wie stellt ihr euch eigentlich die Schönste im ganzen Land vor? Wie Lily Collins in dieser (schlechten) Verfilmung neulich, oder wie Kirsten Stewart in der (hoffentlich besseren) anderen Variante? Habt ihr euch eigentlich mal überlegt, wie dämlich es ist, sich in jemanden zu verlieben, nur weil er einen wachgeküsst hat, selbst für ein Märchen? Ich weiß ja nicht, die Schöne kam mir immer ein wenig hohl vor, schön und fleißig, mag sein, aber eher eine von der Sorte einfachen Mädchens und kaum prinzessinnenhaft. Aber genug über Schneewittchen hergezogen, ich mache mich ja damit selbst runter, wo ich mich mit ihr in Verbindung setze. Dann will ich doch lieber eine Geisha sein.
Viel Drumherum... Vergesst nicht das Gewinnspiel, geht ja nur bis heute Abend und ich würde mitmachen. Der Sommer ist vor der Tür und das Kleid wäre ein schöner Willkommensgruß. Ich bin ein wenig schlecht gelaunt, wo ich schon morgen meine Abiergebnisse bekomme, entschuldigt. Habt einen liebevollen Tag :).


33 Kommentare

  1. Tolle Bilder und du schaust wieder wunderschön aus :)

    LG
    Sommy

    AntwortenLöschen
  2. du hast vergessen, dass Lily Collins aka Schneewitchen sich doch schon auf dem Ball in den Prinzen verliebt hat! :D
    Bekomme morgen auch meine Abiergebniss :( wobei ich noch weniger Lust auf die Entlüftung meines mündlichen Abithemas habe. :'(

    AntwortenLöschen
  3. worüber du dir nicht alles Gedanken machts, zuckersüß hihi :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich drücke für Morgen die Daumen, es wird sicherlich besser, als du dachtest :*

    AntwortenLöschen
  5. superschönes Outfit :)

    http://welikewelove.blgspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Und du wärest mit Sicherheit eine wunderschöne Geisha :D :)

    AntwortenLöschen
  7. du siehst so verdammt toll aus, die roten lippen stehen dir ricthtig gut:)

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    Ich habe mir eine Aktion ausgedacht, wo wir Blogger uns mal nach Städten suchen könnten und so besser in Kontakt treten könnten!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!
    Wäre doch toll, wenn man mal ein paar Blogger aus seiner Gegend kennt :)
    Klick einfach HIER und schau es dir an!

    Liebe Grüße,
    Peaches

    AntwortenLöschen
  9. Wow so tolle Bilder. Du bist echt sehr hübsch
    Alles Liebe
    Nina
    berrysandpassion

    AntwortenLöschen
  10. Du bist so wunderschön , du darfst dir das erlauben ;)

    AntwortenLöschen
  11. Man sollte nicht mit seinem modernen Rollen-und Partnerschaftsverständnis über Märchen herziehen, die seit Jahrhunderten mündlich überliefert, bevor sie überhaupt niedergeschrieben wurden. Man kann sie in Beziehung mit heutigen Phänomenen setzen und im jeweiligen Kontext vergleichen, aber sie in ihrem Kontext mit heutigen Ansichten zu beurteilen, ist dem Stoff gegenüber nicht gerecht. Darüber hinaus leben und überleben Märchen dadurch, dass sie auf kurze, knappe und ,zugegeben, teilweise naive Art die verschiedensten Motive und Themen von Gesellschaft und Psychologie transportieren.Sie sind wie kleine Zusammenfassungen von komplexeren und wundersamen Vorkommnissen. Die Tatsache, dass sie ursprünglich mündlich überliefert wurden, musste zur Folge haben, dass sie das Wesentliche schnell auf den Punkt bringen, ohne großes Drumherum.

    In Schneewittchen ist der 'Kuss' sinnbildlich für ihr sexuelles Erwachen, dass durch die Begegnung mit dem 'Richtigen' ausgelöst wurde und sie aus ihrem 'Todesschlaf' und der Isolation bei den Zwergen herausholt.Versetzt man sich wortwörtlich in Schneewittchens Lage, ist der Prinz außerdem der erste menschliche Mann, den sie sieht, seit sie von zu Hause vertrieben worden ist. Sie ist jung, arglos, den Menschen entfremdet und neben den Zwergen ist er der Erste, der ihr nichts Böses antun will. Natürlich wird sie sich zu ihm hingezogen fühlen, und wenn es nur die Aufregung über seine Andersartigkeit ist.

    Ganz zu schweigen davon, dass die romantische Liebe zwar schon immer in der Literatur thematisiert worden ist, in der Realität aber nur geringen Stellenwert hatte (manche mögen sagen, dass es heutzutage immer noch so sei).Es gab die Ehe als Zweckgemeinschaft - ökonomischen oder politischen Überlegungen unterworfen- und im Regelfall hatten weder Mädchen von niedriger noch adliger Stellung irgendeine Wahl, wenn es um die Partnersuche ging.In diesem Sinne, ist die Errettung vor dem Tod durch den Kuss eines Prinzen, der von ihrer Schönheit gefesselt ist, durchaus 'romantischer' als die meisten realen Heiratsgründe. Schneewittchen hat nicht unsere modernen, vorgefestigten Meinungen und Ansichten darüber, weshalb zwei Menschen sich verlieben sollten und was eine gute Partnerschaft ausmacht. Wie könnte das in einem Märchen zum Tragen kommen, wenn es in einer Gesellschaft überliefert wurde, in der das richtige Kennenlernen vor der Ehe nicht maßgeblich erforderlich scheint?

    Was ich sagen will ist, dass Schneewittchen in ihrem Kontext alles andere als hohl ist. Ein Mädchen heutzutage wäre wahrscheinlich ziemlich hohl, wenn sie sich wegen einem Wachkuss in einen Typen verliebt, den sie nicht kennt. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten kleinen Mädchen früh genug lernen, dass man Märchen nicht wortwörtlich zum Vorbild nehmen sollte. Soviel Vertrauen in die Menschheit sollte drin sein.

    Ich möchte hier keinesfalls einen Anspruch auf Unfehlbarkeit in meiner Beurteilung erheben. Aber es ärgert einen schon, wenn sich aufgrund von angeblicher Vernünftigkeit über eine (äußerst bekannte) literarische Figur gestellt und eine Meinung wegwerfend formuliert wird, die dann allgemeingültig in der Öffentlichkeit steht, obwohl sie nur halb durchgegoren ist. Ich hoffe, du wirst diesen Ärger vergeben können.

    Das Outfit an sich ist schön zusammengestellt, besonders die Spritzer von Rot sehen sehr wirkungsvoll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Kommentar, ich freue mich ungemein über solch ehrliche Worte, und natürlich, dass du dir Zeit genommen hast, den langen Text zu schreiben.
      Ich kann sehr gut nachvollziehen, was du meinst, und möchte auch sofort sagen, dass ich keine Absicht hatte, Schneewittchen in irgendeiner Weise moralisch schlecht zu machen. Ich habe keinen guten Tag und habe das auch erwähnt. Es war mehr ein wirrer Gedankengang, der mir durch den Kopf geschossen ist und niedergeschrieben wurde, nichts weiter. Ich möchte auch keineswegs eine Meinung wegwerfend formulieren und niemandem vorschreiben, was man zu denken hat.
      Dein Kommentar bringt mich aber dazu, darüber nachzudenken, mehr solch Provozierendes zu veröffentlichen, denn die Basis für eine Diskussion schaffen zu können, macht tatsächlich Freude.
      Hab einen schönen Tag.

      Löschen
  12. Lovely pictures! I truly love the presentation of your blog!

    Much Love from ThePeppyMay

    AntwortenLöschen
  13. Also ich finde auf den Bildern siehst du sehr nach Schneewittchen aus! :)
    Doch wer mag schon die Sorte Mädchen sein,die einen "Prinzen" nur nimmt,weil er dich wachgeküsst hat?

    AntwortenLöschen
  14. you look so pretty ! you have an amazing smile and beautiful lips ! I envy you so much !:)

    following you :)

    http://style-smile-shine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. Anonym hat anscheinend zu viele Märchen gelesen und deine Worte zu ernst genommen :p
    Und du bist bedeutend schöner, als jedes Schneewittchen, das ich bisher gesehen habe. ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich möchte Haartransplantationen haben. Aber ich brauche Preisinformationen.
    Saç Ekimi Fiyatları

    AntwortenLöschen
  17. wow, das ist echt sehr schneewittchen mäßig :D du siehst wunderschön aus :)
    http://alinaswonderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. eindeutig schneewittchen! kein widerspruch

    AntwortenLöschen
  19. Märchenfiguren kommen mir immer etwas hohl vor ... Dann wirklich lieber eine verführerische, schlaue Geisha!

    AntwortenLöschen
  20. ich mochte schneewittchen irgendwie noch nie, finde sie irgendwie langweilig :D und von dem snow white and the huntsman film habe ich das selbe gehört, wobei der mich eigentlich gereizt hat. aber ich warte jetzt einfach bis der irgendwann im freetv läuft :D

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde es durchaus passend sich anhand der typischen Attribute mit Schneewittchen zu vergleichen. Ist ja nicht schlimm und man sieht gerade im Kino, dass alles andere Auslegungssache ist. Egal, dein Outfit ist schön! ;-)

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde das Bild hat echt was mit Schneewittchen (:
    Btw ich stelle mir Schneewittchen auf jedenfall nicht so wie Kristen Steward vor (Verfilmung war mies: Zu langgezogen, keine Stimmung, obwohl die es irgendwie vergebens versuchen, schlechte Hauptdarstellerin. Zeigt kaum Emotionen und nicht sonderlich hübsch), weil sie einfach nicht sehr weiblich aussieht in diesem Film und ich sie persönlich auch nicht hübsch finde :/
    Die Königin war wirklich wunderschön, aber der Spiegel behauptete ja das Gegenteil, was den Film noch schlechter gemacht hatte XD

    LootieLoo's plastic world

    AntwortenLöschen
  23. sehr schönes schneewittchen :) mag das eher schlichte outfit

    AntwortenLöschen
  24. schon ein bisschen schneewittchen :) hab deinen blog gerade neu entdeckt und dein erster post gefällt mir schon - vor allem der 'wirre gedankengang' (;

    AntwortenLöschen
  25. This is such a great outfit, I always love your blog. The T-shirt is so cute, I love stripes at the moment.

    Rosie
    x
    therunwayrose.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  26. nice dress :)
    thank u for visit and comment, and of couse, i follow u
    u r on my bloglovin!

    xx

    http://anchorhelm.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  27. snow white passt farbtechnisch schonmal sehr gut und außerdem gefällts mir obendrein noch :)

    X, Annie
    P.S. die Dealhunter Blogparade ist los und ihr könnt heute was Tolles bei mir gewinnen!
    www.anniwear.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. Great outfit dear!! Beautiful photos.
    Kisss
    Http://myoriginalcloset.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  29. Du darfst dich ruhig mit Schneewittchen vergleichen ;)
    Alles Liebe, Christina

    AntwortenLöschen
  30. Ich finde Dich auch total hübsch :) Außerdem mag ich Deinen Blog total!

    AntwortenLöschen